ANWEISUNG: Wie malen Sie ein Bild nach Zahlen?

Fangen Sie an, nach Zahlen zu malen?

Sie haben gerade Ihren neuen Set bekommen, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Wir zeigen Ihnen detaillierte Anweisungen zum Malen nach Zahlen sowie Tipps, wie Sie das beste Ergebnis erzielen können.

 

Wie malen Sie ein Bild aus? So geht's!

  • Bereiten Sie sich einen sauberen Arbeitsbereich, Ihre nummerierte Leinwand, Farben, Pinsel und eine Schüssel Wasser vor. (Jeder gebrauchte Pinsel muss gereinigt werden, so dass die Farbe vollständig abgewaschen wird und der Pinsel nicht aushärtet.)
  • Wenn Sie eine Leinwand bestellt haben, die auf einem Rahmen gespannt ist, können Sie sofort mit dem Malen beginnen. Haben Sie eine Leinwand ohne Rahmen gewählt? In diesem Fall wird die Leinwand in einer Rolle gewickelt geliefert und bevor Sie mit dem Malen beginnen, müssen Sie sie zuerst selbst spannen (z. B. durch Laden der Ecken).
  • Versuchen Sie, mit einer Farbe zu beginnen und mit dieser Farbe so viele Bereiche wie möglich auszumalen. (So vermeiden Sie unnötiges Öffnen der Farben und verringern das Risiko des Austrocknens.)
  • Finden Sie auf der Leinwand die Kästchen mit den Zahlen, die der ausgewählten Farbe entsprechen, und malen Sie sie aus. (Pinsel unterschiedlicher Größe eignen sich für Kästchen unterschiedlicher Größe.)
  • Sind die Zahlen oder die Umrisse immer noch sichtbar? Tragen Sie eine weitere Schicht auf, Sie haben eine ausreichende Farbreserve.
  • Haben Sie ein Kästchen mit der falschen Farbe ausgemalt? Lassen Sie die Farbe trocknen und tragen Sie dann die richtige Farbe neu auf. Die Farben decken so gut ab, dass niemand nichts erkennen wird.
  • Schließen Sie die Farbbecher nach dem Malen immer gründlich, damit sie nicht austrocknen.
  • Ist doch eine Farbe ausgegangen oder ausgetrocknet? Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben alle Farben auf Lager! Kontaktieren Sie uns einfach und bestellen Sie den gewünschten Farbton.
  • Viel Spaß beim Malen und vergessen Sie nicht, uns das fertige Bild zu zeigen!

 

Der Set zum Malen nach Zahlen enthält nicht nur eine Leinwand mit einem vorgezeichneten Motiv, Acrylfarben und 3 Pinsel unterschiedlicher Dicke, sondern auch eine Anweisung und eine Papiervorlage zum Malen eines Bildes. Wenn Sie sich also ein wenig in der Malerei verheddern, werden Sie sich dank dieser Vorlage in Ihrem Bild sofort wieder orientieren können und können somit Ihre Malerei problemlos fortsetzen!

 

Anleitung in Bildern 

  • Bereiten Sie sich Ihren Arbeitsplatz sowie die Leinwand, Pinsel und Farben vor. Und los geht's mit dem Spaß!

1_1

  • Wählen Sie die erste Farbe und finden Sie auf der Leinwand das Kästchen mit der Nummer, die auf dem Deckel angegeben ist.

2_2

  • Malen Sie mit jeder Farbe alle mit derselben Nummer gekennzeichneten Kästchen aus.

  • Setzen Sie fort, bis Sie alle mitgelieferten Farbtöne verwendet haben.

3_3

  • Teilen Sie das Ergebnis mit uns! Jede Präsentation Ihres Kunstwerkes macht uns eine große Freude!

 4

Wie sollten Sie mit den Farben arbeiten?

Es ist nicht notwendig, die Farben miteinander zu mischen. Jeder Farbtiegel enthält genau den Farbton, den Sie für Ihr Bild benötigen. Es ist nicht einmal notwendig, die Farben mit Wasser zu verdünnen. Nur wenn die Farbe etwas dicker erscheint, können Sie ein paar Tropfen hinzufügen. Das Wasser hilft, auch wenn die Farbe leicht trocknet, was im Laufe der Zeit passieren kann, insbesondere wenn Sie den Deckel nicht geschlossen haben. Und mit welcher Farbe sollten Sie anfangen?  Die Entscheidung liegt an Ihnen! Sie können beispielsweise mit Ihrer Lieblingsfarbe anfangen. Und wie können Sie Malen nach Zahlen bestmöglich genießen?

 

Es braucht ein System!

Um immer mit dem vertraut zu sein, was Sie tun, ist es ratsam, sich am Anfang zu entscheiden, wie Sie malen werden und sich daran festhalten!

 

Ihre Möglichkeiten:

  • Sie können mit dem Malen mit einer Farbe beginnen und fortsetzen, bis Sie alle entsprechenden Kästchen ausgemalt und alle Farbtiegel ersetzt haben.
  • Sie können ebenfalls im oberen Teil des Bildes beginnen und nach unten fortgehen. (Der Vorteil dieses Vorgangs liegt darin, dass Sie das resultierende Bild direkt sehen können und außerdem den ungetrockneten Teil des Bildes nicht mit der Hand verschmieren. Wenn Sie sich für diese Technik entscheiden, müssen Sie die Pinsel öfter wechseln und reinigen, daher empfehlen wir eher die erste Variante.)

 

Wie sollten Sie mit Pinseln arbeiten?

Sie erhalten 3 Pinselgrößen von uns. Mit einem schmalen Pinsel können Sie auch kleinste Konturen problemlos ausmalen. Große Flächen müssen Sie nicht mit einem schmalen Pinsel ausmalen, sondern können einfach einen größeren Flachpinsel verwenden. Möchten Sie ein sauberes und perfektes Ergebnis erzielen? Vergessen Sie dann nicht, den Pinsel nach der Verwendung einer Farbe gründlich zu waschen, damit sich die Farbe nicht mit der nächsten vermischt.